Wenn eines oder mehrere Symptome auftreten, sofort per Notruf 112 den Rettungswagen anfordern!

  • Nicht warten bis die Symptome evtl. von alleine wieder verschwinden!
  • Keine Scheu vor Fehlalarm!
  • Mitteilen, dass der Verdacht auf einen akuten Schlaganfall besteht!
  • Beim Notruf nicht vorzeitig auflegen, das Gespräch beendet die Leitstelle!
  • Nicht mit dem Auto in die Klinik, sondern immer mit dem Rettungsdienst!
  • Für den Notarzt Informationen vorbereiten:
    • Wann haben die Symptome begonnen?
    • Wie haben sich die Symptome entwickelt?
    • Welche Medikamente nimmt der Patient?
    • Welche Vorerkrankungen liegen vor?

Je schneller ein Patient fachgerecht versorgt wird, umso geringer ist die Gefahr bleibender Schäden.